Dienstag, 10. Februar 2015

Du hast ja Haare wie eine Oma, die einen bösen Friseur hatte



Wie du hast dir die Haare gefärbt?
Ne, sieht nur so aus. Ich trage ab heute eine Parrücke die vorne zwei pinke Strähnen hat und oben auf dem Kopf ein paar rot-pinke Flecken.
Ja, so sah ich aus nachdem ich versucht hatte meine Haare pastell pink zu färben ohne sie vorher blondiert zu haben. 

Silvester habe ich mir die Haare noch mal färben lassen. Grau wie eine Oma, die einen bösen Friseur hatte, der ihr etwas lila in die Haaregemischt hat. Hey, aber ich fands cool. Und schließlich muss ja ich mit den Haaren rumlaufen und nicht irgendwer anders.
Jetzt bin ich hell blond und bald kommt noch mal ein Versuch für pastell pinke Haare.
Wenn die Haare dann ganz kaputt sind kommen sie halt ab. Ade Traum von langen Haaren, aber ist mir schnuppe. Ich habe ja noch mein ganzes Leben Zeit diesen Traum zu verwirklichen.



Das Outfit heute besteht aus einem lagen Look, den Jungs im Moment öfter tragen und ich übrigends auch sehr gerne. Ich habe ihn etwas verändert und weiblicher kombiniert dazu eine Hose mit Löchern, damit der Look nicht zu "brav" aussieht.



Cardigan:Primark T-Shirt:H&M langes Shirt:Jeans Fritz                    Jeans:H&M Schuhe:Nike


Kommentare:

  1. Das hört sich ja nicht so gut an, was mit deinen Haaren passiert ist. Habe mir zum Glück noch nie die Farbe gefärbt, deswegen ist mir sowas bis jetzt noch nicht passiert. Dein Outfit sieht wirklich schön aus, besonders gerne mag ich die Jacke :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so schön sah es auch nicht aus :) Aber da muss man mal durch, die Farbe wäscht sich ja wieder raus :) Dankeschön, die Jacke mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen