Montag, 16. März 2015

Ich brauche keinen vollen Kleiderschrank


Eigentlich finde ich nachgemalte Augenbrauen überhaupt nicht schön.... Doch in letzter Zeit finde ich immer mehr gefallen daran.
So geht es mir oft mit irgendwelchen Trends, erst finde ich sie total schrecklich und nach einer Zeit doch schön.
So ungefähr geht es mir auch mit Fairer Mode, ich fand sie noch nie schrecklich, habe mich aber nie wirklich dafür interessiert. Dies hat sich in letzter Zeit sehr geändert. Ich brauche keinen vollen Kleiderschrank um glücklich zu sein. Bevor ich mir irgend etwas kaufe denke ich fünf mal darüber nach, ob ich es wirklich brauche oder nicht schon in ähnlicher Ausführung in meinem Kleiderschrank habe. Wenn ich etwas im Laden sehe gehe ich nach Hause und gucke erst, ob ich diesen Artikel auch in fair und ökologisch bekomme.
 Mir ist unsere Welt sehr wichtig und ich möchte auch noch, dass viele Generationen hier ohne Probleme leben können.
Ich versuche möglichst wenig am Handy zu sein, um Strom zu sparen. Denke erst nach bevor ich mit dem Auto irgendwo hingebracht werde. Es gibt immerhin auch Bus und Bahn,
Schulhefte am besten nur noch ökologisch und Klamotten lieber selber nähen.
Schminksachen aufbrauchen auch wenn sie scheiße sind weil sie sonst unnötig rumstehen oder einfach weggeworfen werden.

Ist es nicht viel schöner vor dem Kleiderschrank zu stehen und zu einem Lieblingsteil eine neue Kombi zu suchen als in ein gefülltes Kleiderzimmer zu gehen und 365 Tage im Jahr etwas anderes anziehen zu können?
Ich gehe auch gerne auf Internetplattformen, benutze täglich mein Handy etc. Aber kann man da nicht Kompromisse eingehen? Ich meine man muss ja nicht auf alles verzichten.

Jetzt habe ich für euch eine kleine Shopvorstellung passend zu diesem Thema.

Es ist ein kleines Label namens MOPS., geführt von einer Schülerin, die euch die Chance geben möchte preiswerte, faire, ökologische und coole Klamotten kaufen zu können.

In ihrem Shop steht neben jedem Produkt alle Detailinformationen zu diesen Produkten.
Ihren Shop findet ihr hier







Diese Artikel gibt es in ihrer ersten Kollektion auf www.mops-klamotten.de

Kommentare:

  1. Deine Einstellung finde ich prima! Bitte mehr von solchen Posts!!! Bei mops schaue ich gleich mal rein :-)

    AntwortenLöschen
  2. Es freut mich, dass dir mein Post gefällt. So ein ähnlicher ist schon in Planung :)
    Viele Grüße von Mode_Koks

    AntwortenLöschen